Donnerstag, 11. Januar 2018

Adventsmarkt vor St. Georg in Buisdorf - Christus im gemeinsamen Feiern begegnen



Schon im 3. Jahr haben wir als Freie evangelische Gemeinde Rhein-Sieg die Möglichkeit, den Adventsmarkt in Buisdorf musikalisch durch das gemeinsame Singen und den Bläserchor zu ergänzen. Seit letztem Jahr ist auch Regina mit einem Stand des Spielmobils dabei, zu dem sie in den Sommermonaten gewöhnlich auf den Spielplatz in Buisdorf zum Mitspielen einlädt.


Zum zweiten Mal habe ich selbst musikalisch mitwirken können und das macht mir immer besonders viel Freude. Zum einen, weil es schön ist miteinander zu Singen und zum anderen, weil ich die Offenheit und die Gemeinschaft in Buisdorf, zu der wir damit auch eingeladen sind, sehr mag.
Was mir zu dieser Einstimmung auf die Advents- und Weihnachtszeit  – neben der Atmosphäre, der Stimmung und der Vorfreude - aber immer wichtig wird, ist die Dankbarkeit Gott gegenüber. Er hat uns durch seine Großzügigkeit und seine Liebe ermöglicht, eine Beziehung zu ihm aufzunehmen, indem er uns seinen Sohn auf diese Erde geschickt hat und unser Leben so erst einen Sinn bekommen hat. Und genau das feiern wie an Weihnachten. Für mich ist es immer wichtig, dass Weihnachten auch einen persönlichen Bezug hat und dass ich mich auch wieder neu darauf besinne.
Ich möchte Gott nicht nur in der Kirche, in Gemeinschaft und an besonderen Feiertagen erleben, sondern ich möchte, dass er Bestandteil meines Alltags ist und ich ihn bei alltäglichen Entscheidungen mit einbeziehe. Und wie ich es aus seinem Wort verstanden habe, will er genau das – Gemeinschaft mit uns haben und an unserem Leben teilhaben. Und mit ihm an meiner Seite erscheinen mir dann die eigenen Probleme gleich viel kleiner, weil ich sie nicht alleine bewältigen muss. Das gibt mir auch im Alltag Kraft und Freude am Leben.

Lia Neußer

Keine Kommentare:

Kommentar posten