Donnerstag, 2. April 2015

Werde ich ein Osterlied singen?

Hinweis für die Leser des Magazins fünfachtel: den aktuellen blog-post aus dem Heft 1/2015 (März) finden sie weiter unten oder wenn sie HIER klicken.


Heute morgen hat mich die kurze Lektüre der aktuellen Beiträge meiner facebookfreunde auf einen Artikel in Christ & Welt gestossen, der mich bewegt hat, deswegen möchte ich auch hier meinen Kommentar und den Hinweis teilen:


HIER der direkte link zu dem Artikel, hier unten dann lesbar mein Kommentar dazu:

Sehr lesenswert, auch heute ... es lohnt sich, sich die paar Minuten zu nehmen und bis zum Ende durchzulesen.
Und ziemlich weit unten habe ich dann gemerkt, dass ich das aufgeschlagene Lied neben dem Laptop dann in der Osternacht vielleicht zum ersten mal bewußt für meinen Bruder singen werde, vielleicht jetzt erst kann. Und immer noch Schmerz da ist.

Keine Kommentare:

Kommentar posten